GIGA DX by killtec Parka Riloa -tp4y.de

GIGA DX by killtec Parka Riloa

KNkgvpanpu

G.I.G.A. DX by killtec Parka Riloa

G.I.G.A. DX by killtec Parka Riloa
  • schlichter Softshellparka mit Kapuze
  • 8.000 mm Wassersäule wasserabweisend
  • Rückseite Softshell aus wärmendem Pilefleece
Der Softshellparka Riloa macht aus nahezu jedem Outfit einen lässigen Casual-Look. Das tolle Material und der modische Schnitt machen diese Jacke aus. Dazu kommt eine wetterfeste Ausstattung: das kuschelige Innenfutter und der wasserabweisende Oberstoff mit einer 8.000 mm Wassersäule sorgen für den optimalen Wohlfühlfaktor.
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung 100% Polyester
Wassersäule 8000 mm
Stil sportlich
G.I.G.A. DX by killtec Parka Riloa G.I.G.A. DX by killtec Parka Riloa

CLAIRE WOMAN Jogger Pants, im glänzenden JacquardLook,by GIGA killtec DX Riloa Parka,EVITA Damen Pumps,killtec Parka DX Riloa by GIGA,GUIDO MARIA KRETSCHMER TShirt navymeliert,Parka GIGA DX by Riloa killtec,khujo Parka CHEVRIL,Parka by killtec Riloa GIGA DX,Nike Regenjacke Dry Park 18 blau,killtec Parka GIGA Riloa DX by, SISTERS POINT Bluse BRENDA

,Jack Jones Liam Original AM 010 Skinny Fit Jeans Grey Denim,killtec DX Parka GIGA Riloa by,heine Slipper,GIGA by Parka killtec Riloa DX,AJC Shorts, mit Destroyed Effekten,DX GIGA Riloa killtec Parka by, khujo Steppjacke GOOS, mit Reißverschlusstaschen

,Vero Moda Bedruckte Langarmbluse,GIGA Parka killtec DX Riloa by,ASHLEY BROOKE by Heine Druckhose mit MinimalDessin,killtec Parka DX Riloa by GIGA,Tom Tailor Rundhalspullover royalblau,sheego Casual Schlupfhose,sheego Basic TShirt,PUMA Sneaker Court Star Suede beigeweiß,Classic Basics Shirt mit dekorativ gerafftem Stehkragen,Bright Jeans Stretchjeans regular fit blau, Jack Wolfskin Fleecejacke KODIAK

,Selected Femme Kunstpelz Jacke, Roxy Snow Jacke Flicker

,PIERRE CARDIN VNeck Pullover Regular Fit Royal Blend oliv,Maier Sports Skijacke Realp W, PFCfrei ausgerüstet, Roger Kent Strickjacke mit ChambrayDetails marine

,KangaROOS Leggings, mit kontrastfarbenen Einsätzen und Drucken,New Balance W530PRAB Sneaker Damen schwarz,Roger Kent Poloshirt mit Jacquardmusterung marine,Columbia Hose Buck Mountain Pants Women Regular

Asics Tiger Sneaker GelLyte
Bourse   Only Lockeres Oberteil mit kurzen Ärmeln
  Crédit conso   Livret d'épargne BforBank
MARCO TOZZI Chelsea Boots mit Streifendetail
  LOG IN
RIEKER Winterboots

L’info partout avec vous !

  • Restez connecté avec l’info locale en continu
  • Affichage optimisé pour une navigation simplifiée
  • Recevez gratuitement des alertes d’actualité
  • Plus confortable, grâce à la liseuse numérique

L’agenda de votre quotidien

Trouvez une sortie et organisez vos loisirs près de chez vous et dans les régions voisines !


Sonderabschreibungen für Wohnungsbau

Einen anderen Plan von Hendricks, zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus, lässt die Union wieder aufleben. Wohnungsinvestoren sollen demnach einen erheblichen Teil ihrer Baukosten in einem begrenzten Zeitraum schneller steuerlich geltend machen können, heißt es nach Informationen der „Rheinischen Post“ im Wahlprogramm. Der 2016 von der SPD gestoppte Plan sieht vor, dass Wohnungsinvestoren in den ersten drei Jahren bis zu 35 Prozent ihrer Ausgaben von der Steuer absetzen können, wenn ihre Baukosten 3000 Euro pro Quadratmeter nicht übersteigen. In den kommenden vier Jahren sollen nach dem Willen der Union insgesamt 1,5 Millionen Wohnungen neu gebaut werden.

Der Bund der Steuerzahler übte deutliche Kritik am Steuerkonzept im Unionswahlprogramm. „Die Einkommensteuerzahler jährlich nur um 15 Milliarden Euro zu entlasten, ist kein Meisterstück“, sagte Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, der „Rheinischen Post“. „Da ist angesichts des erwarteten Einnahmezuwachses deutlich mehr drin“, sagte Holznagel, der selbst CDU-Mitglied ist.

Auch das kürzlich vorgestellte SPD-Steuerkonzept sieht eine Entlastung der Steuerzahler, vor allem der kleinen und mittleren Einkommen, um 15 Milliarden Euro vor.

Hendricks vertrat die Ansicht, das  von ihr geplante Familienbaugeld  sei treffsicherer. Die Bauministerin hatte vorgeschlagen, Familien je nach Kinderzahl mit bis zu 20.000 Euro zu unterstützen, wenn sie in Gegenden mit knappem Wohnraum ein Eigenheim bauen oder kaufen. Eine Verständigung darüber gab es in der großen Koalition aber nicht.

Nun präzisierte die SPD-Politikerin ihre Vorschläge: Danach soll es 8000 Euro pro Familie mit einem Kind geben, weitere 6000 für ein zweites und 6000 Euro für ein drittes Kind. Statt auf Großstädte und Ballungsräume mit angespanntem Wohnungsmarkt zu beschränken, will sie den Zuschuss nun auch für den Kauf von Bestandsimmobilien im ländlichen Raum zahlen.

 

Folgen Sie uns.